Was ist LSF und wie wird er richtig verwendet? | NIVEA (2024)

Was ist LSF und wie wird er richtig verwendet? | NIVEA (1)

Der LSF schützt deine Haut nicht nur im Urlaub, sondern auch im Alltag vor den schädlichen UV-Strahlen der Sonne. In diesem Ratgeber erfährst du mehr über den LSF, seine Bedeutung und welcher LSF für dich am besten geeignet ist.

WAS BEDEUTET DER LSF?

Die Antwort ist ganz einfach: LSF ist die Abkürzung für Lichtschutzfaktor (manchmal auch Sonnenschutzfaktor genannt). Er gibt an, wie lange ein Sonnenschutzmittel deine Haut vor schädlicher UV-Strahlung schützen kann. Aber was bedeutet SPF? Das ist die englische Abkürzung für „Sun Protection Factor“ und meint genau das gleiche. Hier erfährst du alles, was du über den LSF wissen musst und kannst herausfinden, welcher LSF für deine Haut am besten geeignet ist.

WAS BEDEUTET DIE LSF-ZAHL?

Wie lange hält Sonnencreme auf der Haut, bevor ein Sonnenbrand entsteht? Genau diese Frage beantwortet die Zahl hinter dem LSF. Wenn du normalerweise 10 Minuten im Sonnenlicht verbringen kannst, ohne dich zu verbrennen, multipliziert eine Lotion mit LSF 10 diese „Selbstschutzzeit“ mit 10. Das entspricht also etwa 100 Minuten Sonnenschutz. Wie lange hält Sonnencreme LSF 50 auf der Haut? Hier gilt die gleiche Rechnung, allerdings mit dem Multiplikator 50.

Denke bitte immer daran, dass dieser Zeitraum nur eine annähernde Schätzung ist. Je nach Jahreszeit, Wetter oder deinem geografischen Standort, kannst du dir viel schneller einen Sonnenbrand holen.

WIE FUNKTIONIERT DER LICHTSCHUTZFAKTOR?

Die Wirkstoffe in Sonnenschutzmitteln schützen die Haut, indem sie die UV-Strahlen entweder reflektieren oder absorbieren und so sonnenbedingte Schäden verhindern. Mineralische Sonnenschutzmittel reflektieren das UV-Licht, während chemische Sonnenschutzmittel es absorbieren. Wie viele UV-Strahlen blockiert werden, hängt von der Höhe des LSF ab, den du verwendest:

LSF 15 blockiert 93 % der UVB-Strahlen
LSF 30 blockiert 96,7 % der UVB-Strahlen
LSF 50 blockiert 98 % der UVB-Strahlen
LSF 100 blockiert 99 % der UVB-Strahlen

UVB-Strahlen können nie vollständig gefiltert werden, daher ist es wichtig, den Sonnenschutz mindestens alle 2 Stunden zu erneuern.

Was ist LSF und wie wird er richtig verwendet? | NIVEA (2)

DER BESTE LICHTSCHUTZFAKTOR FÜR DEINEN HAUTTYP

Wir empfehlen dir, eine Lotion mit einem LSF von mindestens 30 zu verwenden. Wähle den Lichtschutzfaktor am besten nach deinem Hauttyp, der Art, wie du ihn aufträgst, und deinen Plänen für den Tag aus.

Was ist LSF und wie wird er richtig verwendet? | NIVEA (3)

FINDE DEN RICHTIGEN LICHTSCHUTZFAKTOR FÜR DEINEN HAUTTYP

Der prozentuale Anteil an Melanin in deiner Haut bestimmt deine Hautfarbe. Wichtig zu wissen ist, dass auch dunkle Haut mit viel Melanin durch einen Lichtschutzfaktor von mindestens 30 vor schädlicher UV-Strahlung geschützt werden muss. Hast du einen helleren Hautton, solltest du die Sonnencreme häufiger erneuern, da das Melanin in deiner Haut der Sonne möglicherweise nicht so lange widerstehen kann.

An einem Tag mit durchschnittlicher Sonnenstrahlung kannst du dich je nach deinem Hauttyp an folgende Richtwerte halten:
Trockene Haut: Verwende LSF 30.
Empfindliche Haut: Verwende LSF 50, da empfindliche Haut anfälliger für Schäden ist und LSF 50 einen stärkeren Schutz bietet.
Reife Haut: Verwende ebenfalls LSF 50, weil die Haut mit zunehmendem Alter empfindlicher wird.

Was du beim LSF-Wert beachten solltest: Je höher der Lichtschutzfaktor, desto länger und besser schützt du deine Haut vor UV-Strahlung. Du leidest an einer Hauterkrankung und bist dir nicht sicher, welchen Lichtschutzfaktor du verwenden sollst? Dann gehe kein Risiko ein und frage einen Arzt um Rat.

IST LSF 50 ODER LSF 30 DIE BESSERE WAHL? WORIN BESTEHT DER UNTERSCHIED?

LSF 50 blockiert etwa 98 % Schutz der UVB-Strahlen, LSF 30 dagegen nur 96,7 %. Ein noch höherer Lichtschutzfaktor als LSF 50 bietet nur einen geringfügigen zusätzlichen Schutz und kein Lichtschutzfaktor kann die UVB-Strahlung vollständig blockieren. In den meisten Situationen ist LSF 30 ein angemessener Schutz vor der Sonne, vorausgesetzt, er wird richtig aufgetragen. Der sicherste Schutz vor sonnenbedingte Schäden ist jedoch LSF 50.

SONNENCREME RICHTIG VERWENDEN

Bitte achte darauf, deinen gesamten Körper mit einem Sonnenschutzmittel einzucremen. Bei unsachgemäßer Anwendung kann selbst der höchste LSF deine Haut nicht vor der gefährlichen UV-Strahlung schützen. Nur wenn du alle freiliegenden Hautpartien vollständig eincremst und die Creme regelmäßig erneuerst, besteht ein optimaler UV-Schutz. Vergiss auch nicht, dass bei sportlichen Aktivitäten deine Kleidung verrutschen kann und möglicherweise Hautstellen freilegt, die ebenfalls mit einem LSF geschützt werden sollten.

Wie viel Sonnencreme du verwenden solltest, hängt vom Alter ab:

Kleinkinder unter 3 Jahren: Verwende mindestens 5 bis 10 ml Sonnencreme und schütze dein Baby jederzeit vor direkter Sonneneinstrahlung. Wir empfehlen, ein schattiges Plätzchen zu suchen.
Kinder im Alter von 3 bis 5 Jahren benötigen mindestens 10 bis 15 ml Sonnencreme. Weitere Informationen findest du in unserem Ratgeber zum Thema Sonnencreme für Kinder.
Kinder im Alter von 5 bis 10 Jahren benötigen mindestens 15 bis 20 ml Sonnencreme.
Für den ganzen Körper benötigen Erwachsene mindestens 30 ml Sonnencreme.

Damit der LSF dein Gesicht so gut wie möglich schützen kann, solltest du es vor dem Auftragen mit einem Hautreiniger waschen. Trage anschließend eine großzügige Menge Sonnencreme auf und vergiss dabei nicht deinen Brustbereich und Hals. Wir empfehlen, den Sonnenschutzfaktor ungefähr 20 bis 30 Minuten lang in die Haut einziehen zu lassen, bevor du nach draußen in die Sonne gehst.

Was ist LSF und wie wird er richtig verwendet? | NIVEA (4)

WIE LANGE HÄLT SONNENCREME LSF 50 AUF DER HAUT UND WIE OFT SOLLTE SIE NEU AUFGETRAGEN WERDEN?

Was ist LSF und wie wird er richtig verwendet? | NIVEA (5)

Wie lange hält Sonnencreme nach dem Auftragen? Ein Sonnenschutz mit LSF 50 sollte dich 50 Mal so lange schützen, wie deine Haut in der Lage ist, sich selbst zu schützen. Denke aber daran, dass die Schutzwirkung geringer ist, wenn du einen niedrigeren LSF verwendest und im Laufe der der Zeit abnimmt, wenn du deinen Sonnenschutz nicht regelmäßig erneuerst. Daher empfehlen wir dir, dich etwa alle 2 Stunden neu einzucremen.

Wenn du in der Sonne Sport treibst oder schwimmen gehst, solltest du dich sofort danach erneut eincremen, da der LSF durch Wasser oder Schweiß abgewaschen werden kann. Und falls du beim Wandern ins Schwitzen kommst, solltest du daran denken, eine Reisesonnencrememit LSF 30 oder 50 einzupacken.

DIE TÄGLICHE ROUTINE: LSF FÜR DAS GESICHT

Der Lichtschutzfaktor 50 schützt deine Haut am besten vor der Sonne, aber auch ein geringerer LSF kann ausreichend sein, wenn er richtig aufgetragen und regelmäßig erneuert wird.

Die UV-Strahlung ist einer der Hauptgründe für die vorzeitige Hautalterung. Wenn du der Hautalterung vorbeugen möchtest, solltest du immer einen ausreichenden Lichtschutzfaktor verwenden.

Dein Gesicht ist zu jeder Jahreszeit fast ständig dem Sonnenlicht ausgesetzt, im Gegensatz zu deinem Körper, der in den kälteren Monaten normalerweise von der Kleidung geschützt wird. Wenn du dein Gesicht pflegen und schützen möchtest, legen wir dir die tägliche Anwendung eines LSF ans Herz.

An bewölkten Tagen empfehlen wir, eine Feuchtigkeitscreme mit Lichtschutzfaktor zu verwenden. NIVEA Feuchtigkeitscremes mit Lichtschutzfaktor lassen sich leicht in deine Hautpflegeroutine integrieren. Entdecke unsere erfrischenden Tagescremes, getönten Cremes oder Anti-Falten-Cremes, die dich wirksam vor UV-Strahlung schützen.

GESICHTSCREME MIT LSF

Was ist LSF und wie wird er richtig verwendet? | NIVEA (6)

SCHÜTZE DEINE HAUT VOR DER SONNE UND VERSORGE SIE MIT FEUCHTIGKEIT

Was ist LSF und wie wird er richtig verwendet? | NIVEA (7)

Du willst deine Haut so gut wie möglich vor UV-Strahlung schützen? Dann lerne jetzt kennen. Die mit antioxitativem Vitamin E angereicherte Lotion schützt und stärkt deine Haut und spendet ihr 48 Stunden lang Feuchtigkeit. Ihre nachhaltige Formel ist resistent gegen Schweiß, klebt nicht und zieht schnell ein, sodass du die Natur genießen kannst, ohne dir Gedanken über einen Sonnenbrand machen zu müssen.

Das NIVEA UV Gesicht Triple Protect Ultraleichtes Fluid LSF 50+schützt dein Gesicht sofort und zuverlässig. Es wird schnell von der Haut aufgenommen, fühlt sich nicht fettig an und kann problemlos unter dem Make-up getragen werden, um vor UV-Strahlen, Umweltverschmutzung und Blaulicht zu schützen.

Das von Experten entwickelte und getestete NIVEA Sonnenschutzsortiment schützt deine Haut zuverlässig und pflegt sie zusätzlich mit wertvollen Inhaltsstoffen.

NIVEA SUN - SONNENSCHUTZ

MEHR SCHUTZ- UND FEUCHTIGKEITSPRODUKTE

Nachhaltigkeit (17) Körper Schutz und Pflege Sonnenmilch Reisegröße

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

(0) Duftwelt NIVEA SUN Duftkerze 120g
(110) Deo Dry Comfort Creme
Was ist LSF und wie wird er richtig verwendet? | NIVEA (2024)
Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Edwin Metz

Last Updated:

Views: 5854

Rating: 4.8 / 5 (58 voted)

Reviews: 81% of readers found this page helpful

Author information

Name: Edwin Metz

Birthday: 1997-04-16

Address: 51593 Leanne Light, Kuphalmouth, DE 50012-5183

Phone: +639107620957

Job: Corporate Banking Technician

Hobby: Reading, scrapbook, role-playing games, Fishing, Fishing, Scuba diving, Beekeeping

Introduction: My name is Edwin Metz, I am a fair, energetic, helpful, brave, outstanding, nice, helpful person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.