Everspace 2: Großes Update öffnet viertes Sternensystem (2024)

Seit Everspace 2 in den Early Access gestartet ist, hagelt es Lob und Anerkennung für die ambitionierte Space-Action. Mit seiner Mischung aus dichter Einzelspielerstory, Erkundung, Loot und packenden Weltraumkämpfen hat das Spiel auch in unserem ersten Test sehr gut abgeschnitten. Nun haben die Entwickler Rockfish Games das dritte große Content-Update für Everspace 2 veröffentlicht, das jede Menge frische Inhalte und Verbesserungen mitbringt. So dürft ihr nun die vierte Zone "The Khaït Nebula" erkunden, die genau wie alle anderen Sternensysteme nicht aus dem Zufallsgenerator stammt, sondern aufwändig von Hand gestaltet wurde. Ihr könnt also wieder jede Menge Secrets entdecken und versteckte Beute einsacken.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du externe Inhalte von [PLATTFORM]. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst:Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Inhalte Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

In diesem Sternensystem begegnet ihr auch den Redeemers, einer neuen Fraktion, die aus korrumpierten Wissenschaftlern und ehemaligen Abenteurern besteht, die nun mit fanatischem Eifer die Ancients anbeten. Wenn ihr euch nicht gerade mit den feindseligen Kultisten herumschlagt, könnt ihr auch neue Ancient-Puzzles lösen, die deutlich umfangreicher und komplexer ausfallen sollen als bisher.
Quelle: Rockfish GamesDie Redeemer sind eine neue, feindselige Fraktion imKhaït-Nebel.Mit dem Vindicator kommt außerdem eine neue Schiffsklasse hinzu. Dieser Raumflitzer vom Typ "Heavy Fighter" ist nicht nur ungewöhnlich wendig, sondern kann auch als einziges Schiff mit seinen Drohnen Schaden austeilen.
Quelle: Rockfish GamesDas schwere Kampfschiff Vindicator kommt mit ungewöhnlichen Funktionen daher.Auch die Hauptquest wird wie schon in den früheren Content-Updates fortgesetzt und erzählt die Geschichte von Adam weiter. Diesmal trefft ihr außerdem auf ein neues Crew-Mitglied namens Khala, die einer bislang unbekannten Alien-Spezies angehört. Obwohl sie gelegentlich mit anderen Team-Mitgliedern aneinandergerät, dürfte sie später noch eine prominente Rolle spielen, denn ihre Perks sind ausgesprochen nützlich: Khala ermöglicht nicht nur eine praktische Schnellreise, sondern bringt auch einen speziellen Scanner mit, der euch dann auf der Sternenkarte anzeigt, wie viele Secrets ihr in einer Location entdeckt habt und welche Geheimnisse noch auf auch warten.
Quelle: Rockfish GamesDie neue Begleiterin Khala schaltet eine Schnellreise frei.Das "Stranger Skies" getaufte Update wiegt etwa 28,06 GB und trägt die Nummer 0.7.22328. Neben den oben genannten Inhalten bringt es außerdem noch einen ganzen Schwung an Verbesserungen. So gibt es nun einen weiteren Pulse Laser, neue Musikstücke, Cinematics und Ressourcen, das Levelcap wurde auf Stufe 20 erhöht und eine weitere Maus-Steuerungsoption wurde eingebaut. Außerdem gibt es jede Menge kleine Upgrades am Interface, Bugfixes, Optimierungen und so weiter.

Eine komplette Übersicht über alle Neuerungen könnt ihr euch im (englischen) Changelog der Entwickler anschauen.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du externe Inhalte von [PLATTFORM]. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst:Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Inhalte Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Veröffentlichung erst in 2023

Mit diesem Update sollen sich nun etwa 70 Prozent der Kampagneninhalte im Spiel befinden. Trotzdem liegt noch ein weiter Weg vor den Entwicklern, die erst kürzlich angekündigt hatten, dass die fertige Version von Everspace 2 (jetzt kaufen 45,85 € ) erst 2023 erscheinen wird. Bis dahin wird es aber natürlich weitere Updates und Erweiterungen geben. Das nächste große Update soll voraussichtlich im Frühling 2022 erscheinen. Darin sollen unter anderem ein neues Sternensystem, eine neue Schiffsklasse und womöglich schon ein Vorgeschmack auf das Endgame enthalten sein. Außerdem sollen die Menüs endlich übersetzt werden, sodass ihr Everspace 2 im nächsten Jahr auch mit deutschen Texten spielen könnt.

Everspace 2 ist zum Preis von 38 Euro unter anderem auf Steam und GOG erhältlich. Zusätzlich ist die Early-Access-Fassung mittlerweile auch im Game Pass (nur PC) enthalten.

Chorus - so gut wie Everspace2?

Sucht ihr noch nach einer Alternative für Everspace 2? Dann ist vielleicht das vielversprechende Chorus etwas für euch, das derzeit ebenfalls in Deutschland entwickelt wird und bereits am 3. Dezember 2021 erscheinen soll. In unserer großen Vorschau zu Chorus verraten wir euch alles, was ihr über den potenziellen Geheimtipp wissen müsst.

Habt ihr Everspace 2 schon gespielt? Was sind eure Eindrücke? Schreibt uns eure Meinung!

Außerdem beliebt bei PC-Games-Lesern

Everspace 2: Es gibt gute und schlechte Nachrichten13Der Erscheinungstermin von Everspace 2 wurde verschoben. Kleines Trostpflaster: PC-Spieler dürfen nun auch im Game Pass losdüsen.Everspace 2: Das Action-Highlight im Early-Access-Test + Video30Diesmal kein Rogue-like, dafür mit viel Story, Action und Erkundung: Everspace 2 zeigt schon in der Early-Access-Phase jede Menge Hit-Potenzial.Everspace 2: Kein anderes deutsches Spiel war 2019 auf Kickstarter erfolgreicher7Everspace 2 ist die erfolgreichste deutsche Videospiel-Kampagne auf Kickstarter des Jahres. Auch das erste Stretch Goal wurde erreicht.

').css('opacity', 0).html(tip).appendTo('body');self.init();self.target.on('mouseleave', () => {console.log('mouseleave');console.log($('#shareDialog').hasClass('is-open'));if ($('#shareDialog').hasClass('is-open')) {self.remove();}});self.tooltip.on('click', () => {self.remove();});});$(window).on('resize', () => {self.init();});}/*** @param target* @param info* @param timeout*/showTemporary(target, info, timeout) {let self = this;timeout = timeout || 10;this.target = target;let tip = self.textList[info];if (!tip || tip == '') {return false;}if (this.tooltip) {this.tooltip.remove();}this.tooltip = $('

').css('opacity', 0).html(tip).appendTo('body');this.init();setTimeout(() => {self.remove();$(this.target).removeClass('active');}, timeout * 1000);}/****/remove() {if (!this.tooltip) {return;}this.tooltip.animate({top: '-=10',opacity: 0}, 50, function() {$(this).remove();});}/****/init() {if (!this.tooltip || !this.target) {return;}this.tooltip.addClass('dBlk');}}ctcTooltip = new ctcTooltips();$(document).on('click', '.shareCopy', function() {$(this).addClass('active');copyToClipboardNew($(this));});var copyToClipboardNew = function(target) {var textArea = document.createElement('textarea'),text = target.data('text');textArea.style.position = 'fixed';textArea.style.top = 0;textArea.style.left = 0;textArea.style.width = '2em';textArea.style.height = '2em';textArea.style.padding = 0;textArea.style.border = 'none';textArea.style.outline = 'none';textArea.style.boxShadow = 'none';textArea.style.background = 'transparent';textArea.value = text;document.body.appendChild(textArea);textArea.focus();textArea.select();try {var successful = document.execCommand('copy');if (successful) {ctcTooltip.showTemporary(target, 'link_copied', 2);} else {ctcTooltip.showTemporary(target, 'link_copy_error');}} catch (err) {}document.body.removeChild(textArea);};var closeShareWidget = function(delay) {setTimeout(function() {shareDialog.classList.remove('is-open');}, delay);}jQuery(document).on('click', '.jsShare', function() {shareDialog.classList.add('is-open');jQuery(document).on('click', '#shareDialog', function() {if (event.target.nodeName == 'I') {closeShareWidget();} else {var container = $('.shareWrapper');if ((!container.is(event.target) && !container.has(event.target).length) || event.target.nodeName == 'A') {closeShareWidget();}}});})

Everspace 2: Großes Update öffnet viertes Sternensystem (2024)
Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Jonah Leffler

Last Updated:

Views: 6453

Rating: 4.4 / 5 (45 voted)

Reviews: 84% of readers found this page helpful

Author information

Name: Jonah Leffler

Birthday: 1997-10-27

Address: 8987 Kieth Ports, Luettgenland, CT 54657-9808

Phone: +2611128251586

Job: Mining Supervisor

Hobby: Worldbuilding, Electronics, Amateur radio, Skiing, Cycling, Jogging, Taxidermy

Introduction: My name is Jonah Leffler, I am a determined, faithful, outstanding, inexpensive, cheerful, determined, smiling person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.